Startseite / News / Champions League / Mehr als hundert Juve-Fans in Amsterdam festgenommen
Die Polizei in Amsterdam nahm 120 Juve-Anhänger fest

Mehr als hundert Juve-Fans in Amsterdam festgenommen

Amsterdam – Kurz vor Beginn des Viertelfinal-Hinspiels der Champions League zwischen Ajax Amsterdam und Juventus Turin sind laut italienischen Medienangaben rund 120 Juve-Anhänger von der Polizei in der niederländischen Hauptstadt festgenommen worden. Bei ihnen seien Messer, Knüppel und andere verbotene Gegenstände gefunden worden. Der italienische Innenminister Matteo Salvini bestätigte die Festnahmen.

Die Italiener sollen unweit einer U-Bahn-Station in der Innenstadt festgenommen worden sein. Eine ähnliche Szene habe sich unweit des Stadions ereignet. (SID)

auch interessant

Marko Marin traf zum 2:0 gegen Suduva Marijampole

CL-Quali: Marin trifft bei Belgrad-Sieg

Belgrad – Mit Marko Marin als Torschütze hat Serbiens Fußball-Meister Roter Stern Belgrad die zweite …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.