Sammer apelliert an die Fairness der Bayern-Fans

Sammer: „Lewandowski verdient Respekt“

München – Ex-Europameister Matthias Sammer appelliert bei der baldigen Rückkehr von Torjäger Robert Lewandowski nach München an die Fairness der Bayern-Fans. „Ich erwarte, dass man ihm Respekt entgegenbringt. Das hat er verdient“, sagte Sammer bei einem Termin von Prime Video. Lewandowski spielt am zweiten Gruppenspieltag der Champions League (13.9.) mit seinem neuen Klub FC Barcelona beim deutschen Rekordmeister.

Er könnte es „nicht verstehen, wenn er nicht freundlich empfangen wird“, betonte der frühere Münchner Sportvorstand. Lewandowski habe beim FC Bayern „Außergewöhnliches geleistet und Geschichte geschrieben“. Er habe zudem einige Rekorde von Gerd Müller gebrochen, „dies hätte keiner für möglich gehalten“. Dies müsse, so Sammer, „im Mittelpunkt stehen“.

Dass Lewandowski in der Königsklasse ausgerechnet auf seinen Ex-Klub trifft, sei „grandios“, sagte Sammer – genauso wie das Duell von Borussia Dortmund gegen Manchester City mit Erling Haaland. Der BVB freue sich „auf das Wiedersehen. Fußball-Herz, was willst du mehr. Und wir sind mittendrin.“ (SID)

auch interessant

Schüller macht den 1:0-Siegtreffer gegen Real Sociedad

CL-Quali: Bayern-Frauen gewinnen Hinspiel bei Real Sociedad

Köln – Die Fußballerinnen von Bayern München haben mit großer Mühe die Gruppenphase der Champions …