Startseite / News / Champions League / Triple-Mission: “Aggressive” Wölfinnen wollen Barca ausschalten
Harder und Co. wollen den Titel nach Wolfsburg bringen

Triple-Mission: “Aggressive” Wölfinnen wollen Barca ausschalten

Donostia-San Sebastián – Für den Finaleinzug beim Champions-League-Turnier im Baskenland wollen die Triple-Jägerinnen des VfL Wolfsburg auch mit dem nötigen Biss zu Werke gehen. “Wir sollten aggressiv sein, damit sie nicht ihr Spiel aufziehen können”, forderte Top-Torjägerin Pernille Harder vor dem Halbfinale gegen den FC Barcelona am Dienstag (20.00 Uhr/Sport1) in San Sebastian.

Der deutsche Meister und Pokalsieger müsse gegen den Vorjahresfinalisten “Bälle erobern und attackieren, unsere physische und fußballerische Stärke zum Einsatz bringen”, so die dänische Ausnahmestürmerin weiter.

Die Bundesliga-Torschützenkönigin hatte beim 9:1 (4:0)-Kantersieg im Viertelfinale gegen Glasgow City vergangenen Freitag einen Viererpack erzielt. Gegen den spanischen Meister erwartet die 27-Jährige im Estadio Anoeta ein völlig anderes Spiel: “Sie spielen guten Fußball und haben gerade in der Offensive sehr gute Spielerinnen.” (SID)

auch interessant

Klopp doch nicht in Dortmund: Liverpool spielt in Dänemark

Köln – Jürgen Klopp kehrt doch nicht nach Dortmund zurück. Das Gruppenfinale seines FC Liverpool …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.