Tuchel (l.) hofft auf Einsatz von Superstar Neymar (r.)

Tuchel rechnet mit Neymar-Rückkehr im März

Paris – Trainer Thomas Tuchel vom französischen Fußball-Meister Paris St. Germain hofft auf eine Rückkehr von Superstar Neymar nach dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Manchester United am 6. März. „Ich hoffe, dass er nach dem Spiel mit dem Training beginnen und uns helfen kann“, sagte Tuchel am Montag.

Nach seiner am 23. Januar erlittenen Fußverletzung ist der Brasilianer am 20. Februar in seine Heimat gereist. „Es ist wegen der Zeitverschiebung schwierig, mit ihm zu sprechen, aber wir schreiben einander. Ich weiß, dass er sich in Brasilien gut fühlt“, sagte Tuchel.

Neymar soll spätestens bei einem möglichen Viertelfinale in der Königsklasse im April wieder zur Verfügung stehen. Das Hinspiel beim englischen Rekordmeister hatte Paris auch ohne den Topstar mit 2:0 gewonnen. (SID)

auch interessant

Carl Hoefkens nicht länger Trainer in Brügge

Trotz Champions-League-Coup: Brügge entlässt Trainer Hoefkens

Brüssel – Keine drei Monate nach dem erstmaligen Einzug ins Achtelfinale der Champions League hat …