Favre plant Wechsel im Pokal-Achtelfinale

DFB-Pokal: Favre kündigt Rotation an

Dortmund – Trainer Lucien Favre von Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund wird für das Achtelfinale im DFB-Pokal am Dienstag (20.45 Uhr/ARD und Sky) gegen Werder Bremen personelle Veränderungen vornehmen. „Wir wollen und müssen rotieren“, sagte Favre angesichts der hohen Belastung in den kommenden Wochen.

Er werde zwar nicht „die ganze Mannschaft“ wechseln, der Schweizer kündigte aber „zwei, drei neue Spieler“ an. Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou ist nach überstandener Fußprellung trotz seiner Rückkehr ins Training für das Pokalspiel noch keine Option. (SID)

auch interessant

RB Leipzig betrauert den Verlust eines Fans

Einen Tag nach Wiederbelebung: RB-Fan in Krankenhaus gestorben

Leipzig – Einen Tag nach ihrer Wiederbelebung ist die am Stadioneingang von Fußball-Bundesligist RB Leipzig …