Startseite / News / DFB-Pokal / Dortmund ohne Reus, Hummels und Bürki
Mats Hummels fällt mit Magen-Darm-Infekt aus

Dortmund ohne Reus, Hummels und Bürki

Dortmund – Borussia Dortmund geht stark ersatzgeschwächt ins DFB-Pokalspiel am Mittwochabend (20.45 Uhr/ARD und Sky) gegen Borussia Mönchengladbach. Trainer Lucien Favre muss Kapitän Marco Reus (muskuläre Probleme), Abwehrchef Mats Hummels (Magen-Darm-Infekt) und wie schon im Revierderby am vergangenen Samstag bei Schalke 04 (0:0) Torhüter Roman Bürki (Infekt) ersetzen.

Torjäger Paco Alcacer steht nach seinen Achillessehnen- und Wadenproblemen erstmals wieder im Kader. Der Spanier sitzt zunächst ebenso auf der Bank wie Mario Götze. (SID)

auch interessant

Regionalligist SpVgg Bayreuth im DFB-Pokal dabei

SpVgg Bayreuth im DFB-Pokal dabei

Köln – Die SpVgg Bayreuth tritt in der kommenden Saison im DFB-Pokal an. Die Mannschaft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.