Startseite / News / DFB-Pokal / Herrenloser Rucksack: RB-Fanfest kurzzeitig unterbrochen
Das Leipziger Fanfest wurde kurz unterbrochen

Herrenloser Rucksack: RB-Fanfest kurzzeitig unterbrochen

Berlin – Das Fanfest von RB Leipzig auf dem Breitscheidplatz in Berlin ist wegen eines herrenlosen Rucksackes kurzzeitig unterbrochen worden. Vier Stunden vor Beginn des DFB-Pokalfinals gegen Rekordsieger Bayern München am Samstagabend (20.00 Uhr/ARD und Sky) war der Gegenstand gefunden worden, woraufhin die Polizei den Platz im Stadtteil Charlottenburg teilweise räumte. Mittlerweile sei der Platz wieder frei, teilten die Behörden bei Twitter mit. (SID)

auch interessant

Nach Bayerns Niederlage sieht Babbel Handlungsbedarf

Babbel rät Bayern zu Upamecano: “Er kann helfen”

München – Bayern Münchens Ex-Europameister Markus Babbel sieht beim deutschen Fußball-Rekordmeister angesichts der jüngsten Rückschläge …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.