Startseite / News / DFB-Pokal / Kovac träumt vom zweiten Pokal-Finale in Folge

Kovac träumt vom zweiten Pokal-Finale in Folge

Frankfurt/Main – Trainer Niko Kovac will mit Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt zum zweiten Mal in Serie ins Finale des DFB-Pokals einziehen. “Jeder Einzelne, der das im letzten Jahr erlebt hat, möchte da unbedingt wieder hin”, sagte der 46-Jährige vor dem Viertelfinale am Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) gegen den FSV Mainz 05: “Der Traum wird konkreter. Vorher waren es Silhouetten, jetzt sieht man es ein bisschen genauer.” 

Personell kann Kovac dabei bis auf die Langzeitverletzten wie Torjäger Alex Meier aus dem Vollen schöpfen. Zudem kehrte der ebenfalls lange verletzte Kapitän und Abwehrchef David Abraham Anfang der Woche gemeinsam mit Danny Blum immerhin ins Lauftraining zurück. (SID)

auch interessant

Regionalligist SpVgg Bayreuth im DFB-Pokal dabei

SpVgg Bayreuth im DFB-Pokal dabei

Köln – Die SpVgg Bayreuth tritt in der kommenden Saison im DFB-Pokal an. Die Mannschaft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.