Startseite / News / DFB-Pokal / Pizarro drittältester Torschütze in der Historie des DFB-Pokals
Drittältester Pokal-Torschütze: Claudio Pizarro (r.)

Pizarro drittältester Torschütze in der Historie des DFB-Pokals

Bremen – Werder Bremens Stürmer Claudio Pizarro ist in die Spitzengruppe der ältesten Torschützen des DFB-Pokals vorgestoßen. Durch seinen zwischenzeitlichen Treffer zum 2:2 im Achtelfinale bei Borussia Dortmund liegt der Peruaner in der “Oldie-Wertung” nun auf Rang drei.   

Pizarro, der sich mit Werder am Ende über ein 4:2 im Elfmeterschießen freuen durfte – nach 120 Minuten hatte es 3:3 gestanden – muss mit 40 Jahren und 125 Tagen nur noch dem Ex-Bremer Manfred Burgsmüller (40 Jahre, 148 Tage) sowie Karl Lambertin (44 Jahre, 164 Tage) von der Spielvereinigung Frechen 20 den Vortritt lassen. 

Mit einem Treffer im Viertelfinale am 2./3. April könnte Pizarro an Burgsmüller vorbeiziehen. – Die ältesten Torschützen im DFB-Pokal in der Übersicht:

Karl Lambertin (Spielvereinigung Frechen 20, 44 Jahre, 164 Tage) am 4. Oktober 1980 beim 1:3 gegen beim Bünder SV (2. Runde)

Manfred Burgsmüller (Werder Bremen, 40 Jahre, 148 Tage) am 19. Mai 1990 beim 2:3 gegen den 1. FC Kaiserslautern (Finale)

Claudio Pizarro (Werder Bremen, 40 Jahre, 125 Tagen) am 5. Februar 2019 beim 4:2 n.E. (3:3, 1:1) bei Borussia Dortmund (Achtelfinale)

Werner Emser (Borussia Neunkirchen, 39 Jahre, 77 Tage) am 29. Dezember 1959 beim 2:5 gegen Schwarz-Weiß Essen (Finale)

Karl-Heinz Bente (SC Freiburg, 38 Jahre, 352 Tage) am 30. August 1980 beim 4:2 gegen den Bremer SV (1. Runde)

Max Morlock (1. FC Nürnberg, 38 Jahre, 333 Tage) am 8. April 1964 beim 2:3 n.V. beim 1. FC Köln (1. Runde) (SID)

auch interessant

Ludwig Augustinsson verletzte sich am Oberschenkel

Oberschenkelverletzung: Werders Augustinsson fällt gegen Leipzig aus

Bremen – Linksverteidiger Ludwig Augustinsson vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen hat sich im DFB-Pokalspiel bei Jahn …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.