Pokal-Viertelfinale: Roggisch zieht die Lose

Köln – Oliver Roggisch wird am 7. Januar die DFB-Pokal-Viertelfinals auslosen. Der Handball-Weltmeister von 2007 und heutige Manager der Nationalmannschaft zieht die Paarungen der Männer und Frauen im Rahmen der Sportschau (18.00 Uhr/ARD) im Deutschen Fußballmuseum Dortmund. 

Die Männer-Viertelfinals werden am 6. und 7. Februar ausgetragen, die Halbfinals am 17. und 18. April. Das Endspiel im Berliner Olympiastadion findet am 19. Mai statt.

Die Frauen spielen ihre Viertelfinals am 14. März, gefolgt von den Halbfinals am 15. April und dem Finale in Köln (19. Mai). (SID)

auch interessant

Streich fordert Konzentration von seiner Mannschaft

Freiburg gefordert: Finaleinzug im Vorjahr als „Motivation“

Freiburg – Der Finaleinzug im Vorjahr soll dem SC Freiburg auch in dieser Pokalsaison weiter …