Startseite / News / 3. Liga und Regionalliga / 3. Liga: 1860 kehrt an Tabellenspitze zurück
Sascha Mölders führt 1860 München mit Tor zum Sieg

3. Liga: 1860 kehrt an Tabellenspitze zurück

Unterhaching – 1860 München ist in der 3. Fußball-Liga an die Tabellenspitze zurückgekehrt. Fünf Tage nach der ersten Saisonniederlage siegten die Löwen im Derby bei der SpVgg Unterhaching mit 2:0 (1:0) und lösten Hansa Rostock als Spitzenreiter ab. Am vergangenen Mittwoch hatten die “Sechzger” durch das 1:2 gegen den 1. FC Saarbrücken Platz eins eingebüßt.

Dennis Dressel brachte die Gäste im leeren Sportpark bereits in der 14. Minute in Führung. Für die Entscheidung sorgte Sascha Mölders kurz vor Schluss (85.). “Wir sind jetzt von Anfang vorne voll dabei. Wir wissen, dass wir jeden schlagen können”, sagte Torschütze Mölders bei MagentaSport.

Im Rahmen der Partie wurde das Spielfeld der Münchner Vorstädter vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) als “Pitch of the year” der 3. Liga ausgezeichnet. Ursprünglich waren für das Duell der Nachbarn 1500 Zuschauer zugelassen worden, aufgrund der stark steigenden Corona-Infektionen blieben die Ränge jedoch leer. (SID)

auch interessant

Nächster Rücktritt bei Uerdingen unter Michail Ponomarew

Geschäftsführer Strüver bei Ex-Pokalsieger Uerdingen zurückgetreten

Krefeld – Fußball-Drittligist KFC Uerdingen kommt nicht zur Ruhe. Geschäftsführer Frank Strüver trat am Mittwoch …