Startseite / News / 3. Liga und Regionalliga / 3. Liga: Duisburg an der Spitze
Der MSV Duisburg setzt sich an die Spitze

3. Liga: Duisburg an der Spitze

Duisburg – Der MSV Duisburg hat in der 3. Fußball-Liga zumindest vorübergehend die Tabellenführung erobert. Der Zweitliga-Absteiger besiegte den 1. FC Kaiserslautern am Freitag zum Auftakt des 12. Spieltags 3:1 (2:0) und schob sich damit an die Spitze. Dem FCK droht der Sturz auf die Abstiegsplätze. 

Lukas Daschner (11.) erzielte das Duisburger 1:0 selbst und bereitete die weiteren Treffer von Moritz Stoppelkamp (24.) und Leroy-Jacques Mickels (52.) vor. Timmy Thiele traf vor 14.108 Zuschauern für die Gäste (73.), die zuvor zwei Siege in Folge gefeiert hatten.  (SID)

auch interessant

Braunschweig spielt nur Unentschieden gegen Münster

Braunschweig nur Remis in Münster

Münster – Eintracht Braunschweig hat im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga einen Dämpfer kassiert. Die Eintracht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.