Startseite / News / 3. Liga und Regionalliga / 3. Liga: FCK trennt sich von Bjarnason
Der 1. FC Kaiserslautern trennt sich von Bjarnason

3. Liga: FCK trennt sich von Bjarnason

Köln – Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern trennt sich nach einem Jahr von Angreifer Andri Runar Bjarnason. Wie der Verein am Montag mitteilte, wechselt der 29-Jährige zum dänischen Erstliga-Absteiger Esbjerg fb. Aufgrund von Verletzungen hatte der fünfmalige isländische Nationalspieler lediglich zehn Liga-Einsätze und zwei DFB-Pokal-Spiele für den FCK bestritten. (SID)

auch interessant

Dynamo Dresden gewinnt gegen Kaiserslautern

Dresden gewinnt Auftaktspiel der 3. Liga in Kaiserslautern

Kaiserslautern – Die Pokalhelden von Dynamo Dresden sind in der 3. Fußball-Liga erfolgreich ins Projekt …

One comment

  1. Sehr schade für ihn……. Bin aber überrascht dass FCK sich entscheiden hat. Wow!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.