Startseite / News / 3. Liga und Regionalliga / 3. Liga: Kauczinski neuer Trainer bei Wehen Wiesbaden
Markus Kauczinski ist neuer Trainer bei Wehen Wiesbaden

3. Liga: Kauczinski neuer Trainer bei Wehen Wiesbaden

Köln – Fußball-Drittligist Wehen Wiesbaden hat Markus Kauczinski als neuen Trainer geholt. Der 51-Jährige, der Ende April bei Dynamo Dresden entlassen worden war, erhält beim Tabellensiebten einen Vertrag bis 2023. Das gab der Klub am Montag bekannt. Kauczinski beerbt Rüdiger Rehm (42), der langjährige Coach der Hessen hatte vor zwei Wochen gehen müssen. 

“Markus Kauczinski ist ein sehr souveräner Trainer, der viel Erfahrung aus der 3. Liga und der 2. Bundesliga mitbringt”, sagte Geschäftsführer Nico Schäfer. Der SVWW sei “davon überzeugt, dass er die Mannschaft weiterentwickeln und stabilisieren wird, um in der Liga oben mitzuspielen”.

Am Dienstag wird Kauczinski, der vor seinem Engagement in Dresden beim Karlsruher SC, dem FC Ingolstadt und dem FC St. Pauli gearbeitet hat, die erste Trainingseinheit leiten. Seine Premiere in der 3. Liga gibt der neue Trainer am 20. November beim 1. FC Kaiserslautern. (SID)

auch interessant

1860 München spielt am 16. Februar gegen Türkgücü

3. Liga: Löwen am 16. Februar gegen Türkgücü

Köln – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die beiden coronabedingt ausgefallenen Partien von 1860 München …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.