Startseite / News / 3. Liga und Regionalliga / 3. Liga: Saisonaus für Hachings Torjäger Hain
Syndesmoseband-Verletzung: Hain fällt bis Saisonende aus

3. Liga: Saisonaus für Hachings Torjäger Hain

Unterhaching – Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching muss bis zum Saisonende auf Torjäger Stephan Hain verzichten. Der 30-Jährige zog sich am Samstag beim 0:0 gegen Großaspach eine Syndesmoseband-Verletzung zu und wurde am Dienstag bereits operiert. Hain erzielte in dieser Spielzeit bisher 13 Treffer und liegt in der Torschützenliste hinter Marvin Pourie (15) vom Karlsruher SC auf Rang zwei. Der Ausfall von Hain sei “richtig bitter”, sagte Haching-Trainer Claus Schromm. (SID)

auch interessant

Rostock mit Trainer Jens Härtel hatte Berufung eingelegt

3. Liga: Hansa und Halle gewinnen Nachholspiele

Köln – Der frühere Fußball-Bundesligist Hansa Rostock hat sich in der Spitzengruppe der 3. Liga …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.