Startseite / News / 3. Liga und Regionalliga / 3. Liga: Zwickau gewinnt Ostduell in Erfurt

3. Liga: Zwickau gewinnt Ostduell in Erfurt

Erfurt – Der FSV Zwickau hat in der 3. Fußball-Liga sogar in Unterzahl das Ostduell beim Tabellenschlusslicht Rot-Weiß Erfurt mit 3:0 (2:0) gewonnen. Ronny König (45.+1/51.) und Fabian Eisele (35.) trafen für den FSV, der sich weiter vom Tabellenende entfernte. Zwickaus Nils Miatke sah nach einer Tätlichkeit die Rote Karte (41.). RWE verpasste die Chance, die rote Laterne an Werder Bremen II abzugeben. (SID)

auch interessant

Luc Ihorst wird nach Braunschweig ausgeliehen

Zweitliga-Absteiger Braunschweig leiht Bremer Ihorst aus

Braunschweig – Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig hat für die kommende Saison Stürmer Luc Ihorst von Werder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.