Paderborn verlängert mit Baumgart bis 2020

Paderborn – Trainer Steffen Baumgart hat seinen Vertrag beim Fußball-Drittligisten SC Paderborn vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. „Das ist ein wichtiges Zeichen für Kontinuität. Steffen identifiziert sich zu hundert Prozent mit dem Verein und unserer Spielidee. Gemeinsam wollen wir den eingeschlagenen Weg weitergehen und nachhaltig erfolgreich sein“, sagte SCP-Geschäftsführer Markus Krösche.

Baumgart, der mit Paderborn aktuell auf einem Aufstiegsplatz steht und zudem im Viertelfinale des DFB-Pokals auf Bayern München trifft, sagte:  „Zusammen haben wir uns eine gute Ausgangsposition erarbeitet, die wir nutzen wollen.“ Der 46 Jahre alte Ex-Profi hatte im April 2017 das Traineramt bei den Ostwestfalen übernommen. (SID)

auch interessant

Erzgebirge Aue entlässt Cheftrainer Rost

Aue trennt sich von Trainer Rost

Aue – Der kriselnde Fußball-Drittligist Erzgebirge Aue kommt nicht zur Ruhe und stellt sich nach …