Startseite / News / 3. Liga und Regionalliga / Trainerumfrage: Dresden Favorit in der 3. Liga
Dynamo mit Kauczinski  Favorit in der 3. Liga

Trainerumfrage: Dresden Favorit in der 3. Liga

Köln – Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden geht als Favorit in die am Freitag beginnende Saison der 3. Fußball-Liga. Laut der traditionellen dfb.de-Trainerumfrage vor dem Saisonstart räumen 16 Coaches den Sachsen gute Chancen ein, die direkte Rückkehr in die 2. Bundesliga zu schaffen.

“Wir streben den für uns maximal möglichen Erfolg an”, sagte Dynamo-Trainer Markus Kauczinski, nennt aber selbst den MSV Duisburg, den FC Ingolstadt und Viktoria Köln als Favoriten. 

Hinter Dresden werden ebenfalls die Meidericher aus Duisburg als Anwärter auf einen Aufstiegsplatz gehandelt. Auch Ingolstadt, in der Relegation der vergangenen Saison hauchdünn gescheitert, werden gute Möglichkeiten auf die Bundesliga-Rückkehr eingeräumt. Beide erhielten jeweils neun Stimmen.

Viktoria Köln kommt ebenso wie Hansa Rostock und der SV Wehen Wiesbaden auf sechs Stimmen der Fußballlehrer. Immerhin fünf Trainer trauen dem 1. FC Kaiserslautern den Aufstieg zu. Am Freitag stehen sich im Auftaktmatch der 3. Liga der FCK und Dresden (17.45 Uhr/MagentaSport) gegenüber. (SID)

auch interessant

Mannheim hat den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen

Waldhof Mannheim: Quarantäne aufgehoben

Mannheim – Beim Fußball-Drittligisten Waldhof Mannheim ist die Corona-Quarantäne aufgehoben worden. Dies gaben die Kurpfälzer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.