Youssef Amyn wechselt in die Eredivise zu Feyenoord

U19-Nationalspieler Amyn wechselt zu Feyenoord Rotterdam 

Köln – U19-Nationalspieler Youssef Amyn (19) wechselt kurz vor Ende der Transferperiode vom Fußball-Drittligisten Viktoria Köln zum niederländischen Traditionsklub Feyenoord Rotterdam. Der Angreifer war 2020 aus der U17 von Borussia Dortmund nach Köln gewechselt, wo er über die U19 den Sprung ins Drittligateam von Cheftrainer Olaf Janßen schaffte. Im September 2021 debütierte Amyn für die deutsche U19-Nationalmannschaft, für die er inzwischen zehn Einsätze (zwei Tore) absolvierte. (SID)

auch interessant

Heimniederlage für Olaf Janßen und seine Viktoria

3. Liga: Wehen Dritter – Köln verliert gegen Oldenburg

Köln – Der SV Wehen Wiesbaden hat den dritten Tabellenplatz in der 3. Fußball-Liga erobert. …