Gianluca Rocchi leitet das Europa-League-Finale

Italiener Rocchi pfeift Finale der Europa League

Nyon – Der italienische Schiedsrichter Gianluca Rocchi wird das Finale der Europa League am 29. Mai in Baku zwischen dem FC Arsenal und dem FC Chelsea pfeifen. Das verkündete die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Montag. Der 45-Jährige leitete in der laufenden Saison fünf Spiele in der Champions League, darunter das Achtelfinal-Hinspiel zwischen dem FC Liverpool und Bayern München (0:0) am 18. Februar. (SID)

auch interessant

Ist mit seiner Mannschaft klarer Favorit: Xabi Alonso

Europa-League-Start: Alonso kündigt Rotationen an

Trainer Xabi Alonso von Fußball-Bundesliga-Tabellenführer Bayer Leverkusen hat für den Start in die Europa League …