Startseite / News / Internationaler Fußball / 6,4 Millionen sehen DFB-Sieg in Rumänien bei RTL
Das Qualispiel gegen Rumänien brachte RTL gute Quoten

6,4 Millionen sehen DFB-Sieg in Rumänien bei RTL

Köln – Beim 1:0-Erfolg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel in Rumänien hat RTL an die Quote aus der Island-Partie angeknüpft. Im Schnitt verfolgten rund 6,40 Millionen TV-Zuschauer die Live-Übertragung aus Bukarest, RTL erreichte damit einen Marktanteil von 19,5 Prozent. In der Spitze schauten knapp acht Millionen zu.

Beim Jahresauftakt gegen Island am vergangenen Donnerstag hatte RTL durchschnittlich 6,78 Millionen Zuschauer verzeichnet, dies war eine deutliche Steigerung zum Länderspiel gegen Tschechien im vergangenen November. Damals hatten im Schnitt nur rund 5,42 Millionen eingeschaltet. (SID)

auch interessant

Super League offenbar mit zwei französischen Klubs

AFP: Mindestens zwei französische Klubs sollen in Super League spielen

Paris – Die zwölf Gründungsmitglieder der Super League haben offenbar bereits klare Pläne über die …

One comment

  1. Die Einschaltquoten sind ein Witz. Nicht mal die Hälfte aller Menschen in Deutschland haben einen fern gesehen. Woran mag das wohl liegen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.