Startseite / News / Internationaler Fußball / Buchmacher: BVB Außenseiter bei den Spurs
Favre plant Wechsel im Pokal-Achtelfinale

Buchmacher: BVB Außenseiter bei den Spurs

Köln – Fußball-Herbstmeister Borussia Dortmund reist laut bwin als Außenseiter zum englischen Traditionsklub Tottenham Hotspur. Am Mittwoch (21.00 Uhr) treffen beide Teams in London aufeinander.

Ein Spurs-Sieg ist mit einer Quote von 2,30 des Sportwettenanbieters notiert, ein BVB-Erfolg wird mit dem Dreifachen des Einsatzes belohnt. Die Quoten für ein Remis belaufen sich auf 3,50. Mit einer Viertelfinal-Quote von 1,67 favorisiert das Unternehmen aber Reus und Co. vor den Engländern (Quote 2,10).

Zum Achtelfinal-Auftakt am Dienstag erwartet bwin einen Heimsieg von Manchester United (Quote 2,25) gegen den von Thomas Tuchel trainierten französischen Meister Paris St. Germain (3,10).

Mit der Titelvergabe in der Königsklasse im Finale in Madrid am 1. Juni haben die deutschen Teams laut des Sportwettenanbieters in diesem Jahr wenig zu tun. Hinter Topfavorit ManCity (Quote 4,25) erwartet bwin den FC Barcelona (Quote 5,75) und Juventus Turin (6,00) als erste Anwärter, während Rekordmeister Bayern München (Quote 15,00) und der BVB (Quote 23,00) allenfalls Außenseiterchancen besitzen. 

Titelverteidiger Real Madrid zählt nach dem Abgang von Stürmerstar Cristiano Ronaldo zu Juve mit einer Quote von 13,00 ebenfalls nicht zum engsten Kreis der diesjährigen Topkandidaten. (SID)

auch interessant

Coman fehlt beim Frankreich-Spiel verletzungsbedingt

EM-Quali: Coman muss bei Frankreich-Spiel wegen Rückenschmerzen passen

Chisinau – Kingsley Coman vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat verletzungsbedingt auf seinen geplanten Startelf-Einsatz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.