Startseite / News / Internationaler Fußball / Eindhoven siegt ohne Max und Götze
Ohne Götze gewinnt Eindhoven gegen den RKC Waalwijk

Eindhoven siegt ohne Max und Götze

Köln – Ohne die verletzten Deutschen Mario Götze und Philipp Max hat der niederländische Fußball-Erstligist PSV Eindhoven den Kontakt zu den Spitzenklubs gehalten. Der Tabellendritte siegte 2:0 (1:0) gegen den RKC Waalwijk, liegt aber weiter vier Punkte hinter Spitzenreiter Ajax Amsterdam. Der Rekordmeister siegte am Sonntag 2:1 (1:0) bei Fortuna Sittard. 

Einen deutschen Spieler bot Trainer Roger Schmidt bei Eindhoven dennoch auf: Der Ex-Stuttgarter Timo Baumgartl stand in der Verteidigung. Die Tore erzielten Eran Zahavi (45.) und Pablo Rosario (73.). (SID)

auch interessant

Ahmad Ahmad kann nicht als Präsident des CAF kandidieren

Kein Freispruch für afrikanischen Funktionär Ahmad vor dem CAS

Köln – Fußballfunktionär Ahmad Ahmad hat vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS keinen Freispruch erwirkt und …