Startseite / News / Internationaler Fußball / England / Aston Villa im Finale um Premier-League-Aufstieg
Hourihane (m.) traf im Elfmeterschießen für Villa

Aston Villa im Finale um Premier-League-Aufstieg

West Bromwich – Aston Villa steht im Play-off-Finale um den Aufstieg in die englische Premier League. Der siebenmalige Meister siegte im Halbfinal-Rückspiel bei West Bromwich Albion mit 4:3 im Elfmeterschießen. Das Hinspiel hatte Villa 2:1 gewonnen. West Brom hatte mit einem 1:0 nach 90 Minuten die Verlängerung erzwungen, die torlos blieb.

Im zweiten Halbfinale empfängt Leeds United am Mittwoch (20.45 Uhr/DAZN) mit einem 1:0-Auswärtssieg im Rücken Derby County. Das Finale steigt am 27. Mai im Londoner Wembleystadion. Direkt hatten sich Norwich City mit dem deutschen Trainer Daniel Farke und Sheffield United den Aufstieg gesichert. (SID)

auch interessant

Paul Pogba verschießt einen Elfmeter gegen Wolverhampton

Manchester United empört über Pöbeleien gegen Pogba

Manchester – Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United ist seinem Mittelfeldspieler Paul Pogba zur Seite gesprungen. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.