Startseite / News / Internationaler Fußball / England / Aubameyang an Malaria erkrankt
Pierre-Emerick Aubameyang ist an Malaria erkrankt

Aubameyang an Malaria erkrankt

London – Pierre-Emerick Aubameyang vom FC Arsenal ist an Malaria erkrankt, befindet sich aber auf dem Weg der Besserung. Der ehemalige Topstürmer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund machte die Erkrankung bei Instagram öffentlich und stellte ein Bild von sich selbst im Krankenhaus dazu.

“Ich habe diese Woche ein paar Tage im Krankenhaus verbracht, aber jetzt fühle ich mich täglich besser”, schrieb der 31-Jährige. Die Erkrankung hat sich der Gabuner offenbar bei einer Länderspielreise zugezogen. (SID)

auch interessant

Sheeran wird für ein Jahr Trikotsponsor von Ipswich Town

Ed Sheeran neuer Ipswich-Sponsor

Köln – Der britische Pop-Superstar Ed Sheeran erfüllt sich bei seinem Lieblingsverein einen Kindheitstraum. Der …

One comment

  1. Zu geil. Malaria war in den letzten 30 Jahren eine der schlimmsten Krankheiten, bei der man in Quarantäne gesteckt wurde. Seit man die Grippe in Corona umbenannt hat ist das alles nicht mehr so schlimm? Lächerlich, wirklich einfach nur lächerlich. Verarscht euch doch alle selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.