Startseite / News / Internationaler Fußball / England / FC Southampton entlässt Trainer Pellegrino

FC Southampton entlässt Trainer Pellegrino

Southampton – Der abstiegsgefährdete FC Southampton hat nach der 0:3-Pleite im Kellerduell der englischen Fußball-Premier-League bei Newcastle United seinen Trainer Mauricio Pellegrino entlassen. Dies teilten die „Saints“ am Montagabend auf ihrer Homepage mit.

Der 46 Jahre alte Argentinier Pellegrino hatte vor Saisonbeginn einen Dreijahresvertrag beim FC Southampton unterschrieben. Die Mannschaft liegt acht Spieltage vor Schluss als 17. nur noch einen Punkt vor dem ersten Abstiegsplatz. (SID)

auch interessant

Teammanager Jan Siewert und Huddersfield Town mit PR-Gag

Riesiges Sponsorenlogo ein PR-Gag: Huddersfield spielt mit blanker Brust

Köln – Ein Aufschrei ging durchs Internet, der englische Fußballverband drohte mit Sanktionen – und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.