Startseite / News / Internationaler Fußball / England / Ipswich Town erstmals seit 62 Jahren nur noch drittklassig
England: Paul Lambert steigt mit Ipswich Town ab

Ipswich Town erstmals seit 62 Jahren nur noch drittklassig

Ipswich – Der ehemalige UEFA-Pokal-Sieger Ipswich Town ist erstmals seit 62 Jahren nur noch drittklassig. Die vom ehemaligen Dortmunder Paul Lambert als Teammanager betreute Mannschaft steht nach einem 1:1 (0:1) gegen Birmingham City vier Spieltage vor Schluss als erster Absteiger aus der englischen Championship fest.

Ipswich hatte sich nach dem Abstieg aus der Premier League 2002 in der Zweitklassigkeit gehalten, drittklassig spielten die Tractor Boys zuletzt 1956/1957. 1981 hatte Ipswich den UEFA-Cup gewonnen und dabei im Halbfinale den 1. FC Köln ausgeschaltet. (SID)

auch interessant

Erzielte das 2:0 gegen Manchester United: Leroy Sane

Manchester City verdrängt Liverpool von der Tabellenspitze

London – Titelverteidiger Manchester City hat den FC Liverpool als Tabellenführer der englischen Premier League …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.