Startseite / News / Internationaler Fußball / England / Liverpool-Legende Gerrard neuer Cheftrainer bei Aston Villa
Steven Gerrard wird neuer Teammanager bei Aston Villa

Liverpool-Legende Gerrard neuer Cheftrainer bei Aston Villa

Köln – Liverpool-Legende Steven Gerrard wird neuer Teammanager bei Premier-League-Klub Aston Villa. Der 41-Jährige wechselt vom schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers mit sofortiger Wirkung zu Villa und soll den Klub aus Birmingham vor dem Abstieg bewahren. Für Gerrard ist es die erste Station als Cheftrainer in der englischen Premier League.

“Aston Villa ist ein Verein mit einer reichen Geschichte und Tradition im englischen Fußball, und ich bin sehr stolz darauf, dort neuer Cheftrainer zu werden”, sagte Gerrard am Donnerstag.

Der langjährige Kapitän des FC Liverpool trainierte nach seinem Karriereende in der Akademie der Reds, bevor er 2018 als Chefcoach nach Glasgow wechselte. Er führte die Rangers in der vergangenen Saison zur ersten Meisterschaft seit 2011. Auch in diesem Jahr befand sich Gerrard mit seinem Team auf Titelkurs.

Aston Villa hatte sich am Sonntag nach fünf Niederlagen in Folge von Cheftrainer Dean Smith getrennt. Der 50 Jahre alte Coach hatte den Klub 2018 übernommen und in die Erstklassigkeit zurückgeführt. In der Premier League steht Villa derzeit nur auf Tabellenplatz 16. (SID)

auch interessant

Der Newcastle-Deal sorgt für Ärger in der Premier League

Premier-League-Boss tritt nach Newcastle-Kontroverse zurück

London – Der zuletzt in die Kritik geratene Premier-League-Chef Gary Hoffman gibt im Januar seinen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.