Startseite / News / Internationaler Fußball / England / Nach Thiago: Auch Liverpools Mane positiv getestet
Nächster Coronafall der Reds: Sadio Mane

Nach Thiago: Auch Liverpools Mane positiv getestet

Köln – Jürgen Klopp und der englische Fußball-Meister FC Liverpool verzeichnen den nächsten prominenten Coronafall. Stürmer-Star Sadio Mane ist positiv auf COVID-19 getestet worden, das teilten die Reds am späten Freitagabend mit. Der 28-jährige Senegalese ist nach Neuzugang Thiago, der sich seit Dienstag in Quarantäne befindet, der zweite Infizierte in Liverpools Kader binnen weniger Tage.

Mane befinde sich nach Klubangaben gemäß der Richtlinien in Selbst-Isolation. Er hatte nach dem 3:1-Sieg gegen den FC Arsenal, bei dem er einen Treffer erzielte, über “leichte Symptome” geklagt, fühle sich aber generell gesund. (SID)

auch interessant

Jamie Vardy muss an der Leiste operiert werden

Leicester City mehrere Wochen ohne Torjäger Vardy

London – Die Titelhoffnungen von Leicester City in der Premier League haben einen Dämpfer erhalten. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.