Startseite / News / Internationaler Fußball / England / Nationalspielerin Bremer bleibt bei ManCity
Pauline Bremer verlängert bei Manchester City

Nationalspielerin Bremer bleibt bei ManCity

Manchester – Fußball-Nationalspielerin Pauline Bremer (23) hat ihren Vertrag beim englischen Spitzenklub Manchester City um ein Jahr bis zum Sommer 2020 verlängert. Das teilte der Klub am Freitag mit.

Bremer war im Sommer 2017 von Olympique Lyon nach Manchester gewechselt, musste dann aber wegen eines Schien- und Wadenbeinbruchs im rechten Bein 14 Monate pausieren. In der vergangene Woche hatte die frühere Potsdamerin im Länderspiel in Schweden (2:1) ihr Comeback in der Nationalmannschaft gegeben. (SID)

auch interessant

Erzielte das 2:0 gegen Manchester United: Leroy Sane

Manchester City verdrängt Liverpool von der Tabellenspitze

London – Titelverteidiger Manchester City hat den FC Liverpool als Tabellenführer der englischen Premier League …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.