Startseite / News / Internationaler Fußball / England / Nationaltorhüter Leno holt verschobene Hochzeit nach
Sportlich hatte Leno zuletzt eine schwierige Zeit

Nationaltorhüter Leno holt verschobene Hochzeit nach

Köln – Fußball-Nationaltorhüter Bernd Leno hat seine im Frühsommer wegen der Corona-Pandemie verschobene Hochzeit mit seiner langjährigen Freundin Sophie-Christin Schröder nun nachgeholt. “Mr and Mrs Leno”, schrieb der 28-Jährige unter ein bei Instagram veröffentlichtes Hochzeitsfoto. Der Profi des FC Arsenal und der Instagram-Star gaben sich am Mittwoch in Düsseldorf standesamtlich das Ja-Wort.

Leno und die 23-Jährige sind bereits seit 2014 ein Paar. Sportlich hatte der Schlussmann zuletzt eine schwierige Zeit. Im Saison-Endspurt musste er mit einer Knieverletzung zuschauen, während sich Kontrahent Emiliano Martinez mit starken Leistungen als Nummer eins für die kommende Spielzeit empfahl. (SID)

auch interessant

Jürgen Klopp ist "Teammanager des Jahres" in England

Klopp lobt Havertz und Werner: “Außergewöhnliche Spieler”

Frankfurt/Main – Teammanager Jürgen Klopp vom FC Liverpool sieht das Interesse der englischen Spitzenklubs an …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.