Startseite / News / Internationaler Fußball / England / Salah auch von Journalisten zum Spieler des Jahres gewählt

Salah auch von Journalisten zum Spieler des Jahres gewählt

London – Der ägyptische Fußball-Star Mohamed Salah vom Champions-League-Halbfinalisten FC Liverpool wird weiter mit Auszeichnungen überhäuft. Nach der erstmaligen Wahl durch die Spielergewerkschaft PFA wurde er am Dienstag auch von der Journalisten-Vereinigung FWA zu Englands Fußballer des Jahres gewählt.

Der 25 Jahre alte Torjäger der Reds war in dieser Saison in allen Wettbewerben schon 43-mal für die Liverpooler mit Teammanager Jürgen Klopp erfolgreich. Salah verwies bei der Journalistenwahl den Ex-Bundesliga-Profi Kevin De Bruyne von Meister Manchester City auf den zweiten Rang. Allerdings wies der Nordafrikaner mit 400 Stimmen nur 20 mehr als der Ex-Bremer und -Wolfsburger auf. Den dritten Platz belegte Harry Kane von Tottenham Hotspur. (SID)

auch interessant

Der Newcastle-Deal sorgt für Ärger in der Premier League

Premier-League-Boss tritt nach Newcastle-Kontroverse zurück

London – Der zuletzt in die Kritik geratene Premier-League-Chef Gary Hoffman gibt im Januar seinen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.