Startseite / News / Internationaler Fußball / Erneuter Coronafall bei Paris
Paris St. Germain verkündet einen  weiteren Coronafall

Erneuter Coronafall bei Paris

Paris – Das Coronavirus ist auch beim französischen Meister Paris St. Germain zurück. Ein namentlich nicht genannter Spieler wurde positiv getestet und fehlt der Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel damit im Heimspiel gegen FCO Dijon am Samstagabend (21.00).

PSG war schon zu Beginn der Saison vom Coronavirus heimgesucht worden. Unter anderem wurden Neymar, Kylian Mbappe und Angel Di Maria positiv getestet. (SID)

auch interessant

Auch Neymars Treffer reicht nicht zum Sieg für PSG

Trotz Neymar-Treffer: PSG lässt wieder Punkte liegen

Paris – Der französische Fußball-Meister Paris St. Germain hat in der Ligue 1 erneut Punkte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.