[the_ad id="169737"] [the_ad id="169750"]
[the_ad id="169728"] [the_ad id="169745"] [the_ad id="169740"] [the_ad id="169753"]
Startseite / News / Internationaler Fußball / Fußball: Brasilien feiert Abschied von Formiga
[the_ad id="170145"] [the_ad id="170148"]
Formiga (l.) feiert Abschied aus Nationalmannschaft

Fußball: Brasilien feiert Abschied von Formiga

Köln – Die legendäre brasilianische Fußballerin Formiga feiert am 25. November ihren Abschied aus der Nationalmannschaft. Die 43-Jährige, die sämtliche Olympiaturniere (seit 1996) gespielt und als einziger Mensch an sieben Fußball-Weltmeisterschaften teilgenommen hat, wurde von Trainerin Pia Sundhage für das erste Spiel eines internationalen Turniers in Manaus nominiert.

„Formiga ist eine der größten Spielerinnen, die Brasilien je hatte. Sie war immer und überall bei allen großen Endrunden dabei“, sagte Duda Luizelli, zuständig für die Frauen im brasilianischen Verband CBF. Gegen Indien wird Formiga (portugiesisch für Ameise), gebürtig Miraildes Maciel Mota, ihr 234. Länderspiel absolvieren. Ihr Debüt in der Selecao hatte sie vor 26 Jahren gegeben.

Dem Fußball wird sie anschließend treu bleiben: Formigas Vertrag beim FC Sao Paulo läuft erst Ende 2022 aus. (SID)

auch interessant

Tilo Kehrer kurz vor Wechsel zu West Ham

Medien: Kehrer vor Wechsel zu West Ham

Köln – Fußball-Nationalspieler Thilo Kehrer steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel zum Premier-League-Klub West Ham …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.