[the_ad id="169737"] [the_ad id="169750"]
[the_ad id="169728"] [the_ad id="169745"] [the_ad id="169740"] [the_ad id="169753"]
Startseite / News / Internationaler Fußball / Italien erlaubt ab Juni Fans bei Sportevents
[the_ad id="170145"] [the_ad id="170148"]
In Italien kehren die Zuschauer im Juni zurück

Italien erlaubt ab Juni Fans bei Sportevents

Köln – Die italienische Regierung setzt angesichts sinkender Infektionszahlen auch im Sport auf Lockerungen der Corona-Beschränkungen. Ab dem 1. Juni ist der Zugang zu Veranstaltungen im Freien wieder erlaubt. Ab dem 1. Juli dürfen dann 25 Prozent der Plätze in Stadien mit bis zu maximal 1000 Personen im Freien und 500 Personen in Hallen besetzt werden. Turnhallen öffnen ab dem 24. Mai, Hallenbäder ab dem 1. Juli.

Beim Pokalfinale am Mittwoch zwischen Juventus Turin und Atalanta Bergamo im Mapei Stadion in der norditalienischen Stadt Reggio Emilia werden laut eines Plans des Fußballverbandes FIGC 2300 Zuschauer zugelassen. (SID)

auch interessant

Tilo Kehrer kurz vor Wechsel zu West Ham

Medien: Kehrer vor Wechsel zu West Ham

Köln – Fußball-Nationalspieler Thilo Kehrer steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel zum Premier-League-Klub West Ham …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.