Startseite / News / Internationaler Fußball / Italien / Brescia-Profi Ndoj bricht Quarantäne und wird angezeigt
Ndoj (r.) drohen strafrechtliche Konsequenzen

Brescia-Profi Ndoj bricht Quarantäne und wird angezeigt

Rom – Nach einem Abend mit Freunden in einer Bar trotz Corona-Quarantäne ist Mittelfeldspieler Emanuele Ndoj vom italienischen Fußball-Zweitligisten Brescia Calcio angezeigt worden. Das berichteten italienische Medien. Der albanische Nationalspieler war nach einem Urlaub auf Sardinien positiv auf das Virus getestet worden. Der inzwischen zu AC Mailand gewechselte Sandro Tonali, der mit ihm zusammen den Urlaub verbracht hatte, infizierte sich ebenfalls mit Corona. 

Ndoj, der eigentlich zwei Wochen in häuslicher Quarantäne bleiben sollte, wurde bei einer Kontrolle von der Polizei in einer Bar ertappt. Ihm drohen jetzt strafrechtliche Konsequenzen wegen des Verstoßes gegen die Corona-Auflagen. (SID)

auch interessant

Torjäger Gonzalo Higuain wechselt in die MLS

Auch Higuain wechselt zu Beckham-Klub Inter Miami

Miami – Der argentinische Fußball-Nationalspieler Gonzalo Higuain wechselt wie erwartet vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.