Startseite / News / Internationaler Fußball / Italien / Crotone zweiter Aufsteiger in die Serie A
Crotone-Angreifer Simy (r.) kann den Aufstieg bejubeln

Crotone zweiter Aufsteiger in die Serie A

Köln – Der FC Crotone steht als zweiter Aufsteiger in die Serie A fest. Das Team aus Kalabrien gewann am drittletzten Spieltag der Serie B mit 5:1 (3:1) bei Schlusslicht AS Livorno und profitierte vom gleichzeitigen Patzer des letzten verbliebenen Kontrahenten Spezia Calcio. Spezia kam bei US Cremonese nur zu einem 0:0 und kann Crotone bei acht Punkten Rückstand nicht mehr vom zweiten direkten Aufstiegsplatz verdrängen.

Crotone geht damit in der kommenden Saison in seine dritte Spielzeit in der Serie A. Der unangefochtene Spitzenreiter Benevento Calcio hatte bereits Ende Juni den Sprung in die erste Liga perfekt gemacht. Den dritten Aufsteiger ermitteln die Teams auf den Rängen drei bis acht im August in einer Play-off-Runde. (SID)

auch interessant

Trainer Cesare Prandelli positiv auf Corona getestet

Ribery-Trainer Prandelli positiv auf Coronavirus getestet – Pioli genesen

Köln – Trainer Cesare Prandelli vom italienischen Erstligisten AC Florenz ist positiv auf das Coronavirus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.