Alessio Dionisi wird neuer Trainer bei Sassuolo Calcio

Dionisi neuer Sassuolo-Trainer

Köln – Alessio Dionisi wird neuer Trainer des italienischen Fußball-Erstligisten Sassuolo Calcio. Der 41-Jährige, der einen Vertrag über zwei Jahre erhält, wird damit zum aktuell jüngsten Serie-A-Coach. Der Ex-Trainer des Erstliga-Aufsteigers Empoli ersetzt Roberto De Zerbi, der im Mai seinen Abschied verkündet hatte und inzwischen bei Schachtjor Donezk gelandet ist.

Sassuolo hat in Manuel Locatelli, am Mittwoch zweifacher Torschütze gegen die Schweiz, Domenico Berardi und Giacomo Raspadori gleich drei italienische EM-Teilnehmer. (SID)

auch interessant

Robin Gosens könnte im Dezember sein Comeback feiern

Comeback von Gosens rückt näher

Wolfsburg – Fußball-Nationalspieler Robin Gosens kommt seinem Comeback näher. „Eigentlich war das Jahr 2021 für …