Startseite / News / Internationaler Fußball / Italien / Ibrahimovic trifft doppelt: Milan holt Tabellenführung zurück
Ibrahimovic trifft bei Milans 2:0-Auswärtssieg doppelt

Ibrahimovic trifft doppelt: Milan holt Tabellenführung zurück

Köln – Der italienische Fußball-Topklub AC Mailand hat angeführt von Starspieler Zlatan Ibrahimovic die Tabellenführung in der Serie A zurückerobert. Die Lombarden gewannen dank eines Doppelpacks ihres schwedischen Torjägers 2:0 (1:0) bei Cagliari Calcio und liegen damit wieder drei Zähler vor dem zuvor punktgleichen Verfolger Inter Mailand.

Erst per Elfmeter (7.) und anschließend mit einem platzierten Linksschuss (52.) präsentierte der 39-Jährige seine Abschlussqualitäten erneut eindrucksvoll. In nur acht Liga-Einsätzen kommt Ibrahimovic auf zwölf Treffer, nur Cristiano Ronaldo (15) traf öfter. 

Die Schlussviertelstunde bestritt Milan in Unterzahl. Alexis Saelemaekers sah nach wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte (75.).   (SID)

auch interessant

FIGC und Gravina fordern finanzielle Unterstützung

Italiens Fußball fordert finanzielle Unterstützung von der Regierung

Köln – Der italienische Fußballverband FIGC hat einen eindringlichen Appell an die Regierung von Ministerpräsident …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.