Startseite / News / Internationaler Fußball / Italien / Italien ohne Chiellini gegen Argentinien und England

Italien ohne Chiellini gegen Argentinien und England

Rom – Der viermalige Fußball-Weltmeister Italien muss in den Länderspielen gegen Argentinien (23. März) und England (27. März) auf Innenverteidiger Giorgio Chiellini von Juventus Turin aufgrund einer Oberschenkelverletzung verzichten. Dies gab der italienische Verband am Montag bekannt.

Interimstrainer Luigi Di Biagio hatte vorsorglich schon Abwehrspieler Angelo Ogbonna von West Ham United nachnominiert. Die Azzurri hatten die Qualifikation für die WM-Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) verpasst. (SID)

auch interessant

Kein Sieger im Derby d'Italia

Inter verspielt Sieg im 242. Derby d’Italia gegen Juve

Köln – Italiens Fußball-Meister Inter Mailand hat im 242. Derby d’Italia einen wichtigen Sieg im …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.