[the_ad id="169737"] [the_ad id="169750"]
[the_ad id="169728"] [the_ad id="169745"] [the_ad id="169740"] [the_ad id="169753"]
Startseite / News / Internationaler Fußball / Italien / Medien: Drei Schiedsrichter der Serie A suspendiert
[the_ad id="170145"] [the_ad id="170148"]
Drei Schiedsrichter der Serie A wurden suspendiert

Medien: Drei Schiedsrichter der Serie A suspendiert

Köln – Drei Schiedsrichter und vier Assistenten der Serie A sind im Rahmen einer Untersuchung der Staatsanwaltschaft des italienischen Fußbell-Verbandes FIGC wegen angeblicher Fälschung von Spesenabrechnungen bis auf Weiteres suspendiert worden. Das berichtete die Gazzetta dello Sport. 

Die Ermittlungen liefen seit über einem Monat und seien nach einem Hinweis eingeleitet worden. Daraufhin hatte der Verband eine umfassende interne Untersuchung gestartet, um etwaige administrative Unregelmäßigkeiten bei der Meldung von Rückerstattungen auf allen Ebenen zu überprüfen. Den Referees und den Linienrichter droht ein längerfristiger Ausschluss. (SID)

auch interessant

Robin Gosens könnte im Dezember sein Comeback feiern

Comeback von Gosens rückt näher

Wolfsburg – Fußball-Nationalspieler Robin Gosens kommt seinem Comeback näher. „Eigentlich war das Jahr 2021 für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.