Startseite / News / Internationaler Fußball / Italien / Milan holt Ex-Bundesligaprofi Mandzukic
Medien: Mandzukic in Mailand gesichtet

Milan holt Ex-Bundesligaprofi Mandzukic

Köln – Der ehemalige Münchner und Wolfsburger Bundesliga-Stürmer Mario Mandzukic hat einen neuen Verein gefunden. Der 34-Jährige wechselt ablösefrei zum italienischen Fußball-Renommierklub AC Mailand. Mandzukic unterschrieb beim Tabellenführer der Serie A einen Vertrag bis Saisonende mit einer Option auf eine weitere Spielzeit.

Der Kroate war vereinslos, sein zuvor letztes Spiel hatte er am 7. März 2020 für den katarischen Klub Al-Duhail bestritten. Seit seinem Abschied aus dem Land der WM 2022 hatte Mandzukic stets allein trainiert. Bei Milan könnte er an der Seite des schwedischen Altstars Zlatan Ibrahimovic (39) stürmen.  (SID)

auch interessant

Nachholtermin für Juve gegen Neapel steht

Italien: Spitzenduell zwischen Juve und Neapel wird am 17. März nachgeholt

Rom – Das Serie-A-Topspiel zwischen dem italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin und SSC Neapel wird am …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.