Startseite / News / Internationaler Fußball / Italien / Trotz Ibrahimovic-Doppelpack: Milans erste Punktverluste
Milan verpasst Sieg trotz Doppelpack von Ibrahimovic

Trotz Ibrahimovic-Doppelpack: Milans erste Punktverluste

Köln – Trotz des dritten Doppelpacks seines Superstars Ibrahimovic in der laufenden Saison hat der italienische Fußball-Nobelklub AC Mailand seine ersten Punktverluste quittieren müssen. Beim 3:3 (1:1) gegen AS Rom reichten den Rossoneri am fünften Spieltag der Serie A die Saisontreffer fünf und sechs des Schweden sowie drei Führungen nicht zum fünften Sieg. Durch das Remis hat Milan an der Tabellenspitze nur noch zwei Punkte Vorsprung auf den Verfolger SSC Neapel.

Ibrahimovic hielt durch seinen abermaligen Doppelpack (2. und 79., Strafstoß) seinen starken Zwei-Tore-Schnitt in der laufenden Saison. Schon zum Saisonauftakt und bei seinem Comeback nach einer unfreiwilligen Pause von zwei Spielen wegen einer Corona-Infektion hatte der 39-Jährige mit jeweils zwei Toren zur Siegesserie der Lombarden beigetragen. (SID)

auch interessant

Trainer Cesare Prandelli positiv auf Corona getestet

Ribery-Trainer Prandelli positiv auf Coronavirus getestet – Pioli genesen

Köln – Trainer Cesare Prandelli vom italienischen Erstligisten AC Florenz ist positiv auf das Coronavirus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.