Startseite / News / Internationaler Fußball / KNVB sperrt Schmidt für ein Spiel
Roger Schmidt für ein Spiel gesperrt

KNVB sperrt Schmidt für ein Spiel

Köln – Trainer Roger Schmidt vom niederländischen Spitzenklub PSV Eindhoven ist von der Sportgerichtsbarkeit des niederländischen Fußball-Verbands KNVB für ein Spiel gesperrt worden. 

Damit konnte der Ex-Leverkusen-Trainer sein Team mit Rio-Weltmeister Mario Götze und Philipp Max am Dienstag beim FC Emmen nicht betreuen. Schmidt hatte sich in der vergangenen Woche ungebührlich gegenüber Schiedsrichter Bas Nijhuis verhalten.

Ein weiteres Spiel wurde zur Bewährung ausgesetzt, am Sonntag bei Feyenoord Rotterdam kann Schmidt seine Mannschaft somit aller Voraussicht nach wieder coachen. (SID)

auch interessant

Kylian Mbappe trifft gegen Schlusslicht Dijon doppelt

PSG siegt mit Mbappe-Doppelschlag

Köln – Paris St. Germain hat die Jagd auf Spitzenreiter OSC Lille wieder aufgenommen. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.