Startseite / News / Internationaler Fußball / Medien: Auch Klub-Ikone Totti trennt sich von AS Rom
Wird den AS Rom wohl auch verlassen: Francesco Totti

Medien: Auch Klub-Ikone Totti trennt sich von AS Rom

Rom – Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom kommt nicht zur Ruhe. Nach der Trennung von Coach Claudio Ranieri und von Kapitän Daniele De Rossi verabschiedet sich wohl auch Klub-Ikone Francesco Totti vom römischen Verein. Die Trennung soll auf einer Pressekonferenz am Montag bekannt gegeben werden, berichtete die Gazzetta dello Sport. 

Totti, der als Spieler und Manager 25 Jahre bei AS Rom verbracht hat, sei mit dem Management des US-Klubchefs James Pallotta nicht zufrieden. Zuletzt hatte der 42-Jährige bei einer Sitzung des Roma-Managements durch Abwesenheit geglänzt, was erste Spekulationen genährt hatte. 

Totti hatte den Bruch des Klubs mit De Rossi scharf kritisiert. Seit Ende seiner Spielerkarriere 2017 hatte Totti einen Managerposten bei den Römern bekleidet. (SID)

auch interessant

Zum Auftakt trifft Hannes Wolf auf Bernd Hollerbach

Offiziell: Wolf neuer Genk-Trainer

Köln – Der ehemalige Stuttgarter und Hamburger Cheftrainer Hannes Wolf ist endgültig zum neuen Trainer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.