Jürgen Klopp kann wieder mit Jota und Thiago planen

Mehrere Stars zurück: Klopp fühlt sich „wie an Weihnachten“

Köln – Jürgen Klopp fühlt sich angesichts der Rückkehr zahlreicher Stars rechtzeitig zum Auftakt in der Champions League kommende Woche „wie an Weihnachten“. Vor dem Start in der Königsklasse am Mittwoch beim SSC Neapel kann der Teammanager unter anderem wieder mit Diogo Jota und dem früheren Münchner Thiago planen. Kapitän Jordan Henderson dagegen dürfte länger ausfallen.

Vor allem im Sturm hat Klopp die Qual der Wahl und im 241. Merseyside-Derby beim FC Everton am Samstag (13.30 Uhr/Sky) erstmals alle fünf Top-Stürmer an Bord. Darwin Nunez kehrt nach seiner Rot-Sperre zurück. „Er hat seine Lektion gelernt“, sagte Klopp, das Englisch des Uruguayers sei in der zweiwöchigen Zwangspause aber „nicht viel besser geworden“, fügte er schmunzelnd an. (SID)

auch interessant

Southgate steht in England derzeit in der Kritik

Englands Southgate: „Bin die richtige Person“ für die WM

London – Der englische Fußball-Nationaltrainer Gareth Southgate sieht sich trotz der jüngsten Misserfolge als Toplösung …