Startseite / News / Internationaler Fußball / Nächster Rückschlag für Tuchel und Chelsea
Wieder kein Sieg für Tuchel und Chelsea

Nächster Rückschlag für Tuchel und Chelsea

Brighton – Der frisch gekürte Welttrainer Thomas Tuchel hat mit dem FC Chelsea in der englischen Premier League den nächsten Rückschlag kassiert. Der Champions-League-Sieger kam mit Antonio Rüdiger in der Startelf bei Brighton and Hove Albion nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und liegt als Tabellendritter zwölf Punkte hinter dem souveränen Spitzenreiter Manchester City.

Hakim Ziyech (28.) brachte die Gäste, bei denen Kai Havertz und Timo Werner erst in der 80. Minute eingewechselt wurden, in Führung. Adam Webster (60.) glich für Brighton aus. (SID)

auch interessant

Kevin De Bruyne erneut zum Spieler der Saison gewählt

Premier League: De Bruyne zum zweiten Mal Spieler der Saison

London – Der belgische Fußball-Nationalspieler Kevin De Bruyne ist zum zweiten Mal als Spieler der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.