Startseite / News / Internationaler Fußball / Pele trauert um Maradona: “Hoffentlich spielen wir gemeinsam Fußball im Himmel”
Auch Pele (r.) trauert um seinen Freund Diego Maradona

Pele trauert um Maradona: “Hoffentlich spielen wir gemeinsam Fußball im Himmel”

Köln – Brasiliens Fußball-Idol Pele hat mit Bestürzung auf den Tod von Diego Maradona reagiert. “Welch eine traurige Nachricht. Ich habe einen großartigen Freund verloren, die Welt eine Legende. Eines Tages spielen wir hoffentlich gemeinsam Fußball im Himmel”, teilte Pele bei Twitter mit. 

Maradona war laut Auskunft seines Sprechers Sebastian Sanchi keine vier Wochen nach seinem 60. Geburtstag in Buenos Aires einem Herzinfarkt erlegen. Am 3. November war er wegen eines Blutgerinnsels im Gehirn operiert worden.  (SID)

auch interessant

Kenia-Funktionäre nach Corona-Eklat gesperrt

Verstoß gegen Corona-Maßnahmen: Kenia-Funktionäre für sechs Monate gesperrt

Nairobi – Wegen Verstoßes gegen die Corona-Vorschriften bei einem Qualifikationsspiel zum Afrika-Cup sind zwei Funktionäre …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.