Startseite / News / Internationaler Fußball / Rest der Welt / Barcelona will mit Frauen-Team in USA starten

Barcelona will mit Frauen-Team in USA starten

Barcelona – Der spanische Topklub FC Barcelona will ab dem kommenden Jahr mit einer Frauen-Mannschaft in der US-Profiliga NWSL antreten. Das bestätigten die Katalanen am Dienstag.

“Wir planen ein Barcelona-Franchise in den USA. Wir befinden uns derzeit in Gesprächen, ob das möglich ist oder nicht. Unser Ziel ist die nächste Saison”, sagte Javier Sobrino, Barcelonas Strategiedirektor, bei einer Konferenz in Katar.

Die National Women’s Soccer League (NWSL) ist die größte Frauen-Liga der Welt. In der vergangenen Saison kamen mehr als 650.000 Fans zu den Spielen. Derzeit gibt es neun Mannschaften, laut Sobrino würde das neue Team als “Barcelona” antreten. Als Standort ist Los Angeles im Gespräch. (SID)

auch interessant

Hoffnung: Nantes-Spieler tragen Sala-Trikots und grüne Armbänder

Nantes – Der französische Fußball-Erstligist FC Nantes hat die Hoffnung auf die Rettung des vermissten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.