Startseite / News / Internationaler Fußball / Rest der Welt / Europacup-Tore: 101. Treffer von Messi für Barca

Europacup-Tore: 101. Treffer von Messi für Barca

London – Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi hat am Dienstag beim 1:1 des FC Barcelona im Achtelfinalhinspiel der Champions League beim FC Chelsea seinen 101. Europacup-Treffer in seiner Karriere erzielt. In Führung liegt sein Erzrivale Cristiano Ronaldo von Real Madrid (119 Treffer). Der portugiesische Europameister erzielte allein 116 Tore in der Königsklasse.

Treffsicherster Deutscher in der Rangliste ist Gerd Müller, der einstige „Bomber der Nation“, der 69-mal im Europacup traf und auf Position fünf platziert ist. – Die Spieler mit den meisten Europacuptoren:

1. Cristiano Ronaldo (Manchester United/Real Madrid) 119 Tore*

2. Lionel Messi (FC Barcelona) 101*

3. Raul (Real Madrid/Schalke 04) 76

4. Filippo Inzaghi (AC Parma/Juventus Turin/AC Mailand) 70

5. Gerd Müller (Bayern München) 69

*Spieler noch aktiv (SID)

auch interessant

Hoffnung: Nantes-Spieler tragen Sala-Trikots und grüne Armbänder

Nantes – Der französische Fußball-Erstligist FC Nantes hat die Hoffnung auf die Rettung des vermissten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.